Fake News, also Fehl- und Desinformationen sind kein neues Phänomen. Falsche Informationen wurden immer wieder verbreitet, gerade zu Kriegs- oder Propagandazwecken. 

Mit dem Internet werden Fake News aber wesentlich schneller und leichter verbreitet und erreichen somit viel mehr Menschen. 
Einige sollen nur die Klickzahl der Internetseite erhöhen, andere dienen aber zur Stimmungsmache in der Bevölkerung. 
Es ist wichtig, Fake News als solche zu erkennen. 

 

Unterrichtseinheit zu Fake News und Social Bots

Das Niedersächsische Kultusministerium stellt Unterrichtseinheiten zu Fake News und Social Bots für den Zyklus 2 und 3 zur Verfügung. 

 

younews.ch: Mitmachen statt zuschauen!

Unter dem Stichwort "Younews - Jugendliche machen Medien" bieten rund ein Dutzend Deutschschweizer Medien Schulklassen die Gelegenheit, die Arbeit von Journalistinnen und Journalisten aus nächster Nähe mitzuerleben. 
Bewerbungsfrist: Bis zum 12. November 2017

 

Weitere Unterlagen finden Sie unter

http://ictvs.ch/index.php/de/unterrichten/unterricht-und-praxis/medienbildung.

 

Informationen

Brauchen Sie zusätzliche Informationen...

Kontaktieren Sie uns!

 

Kontakt