Die neuen Medien (ICT=Informations- und Kommunikationstechnologien) eröffnen uns ungeahnte Möglichkeiten. Sie sind ein Werkzeug, um die Kulturtechniken Lesen (Informationen aufnehmen), Schreiben (Informationen wiedergeben) und Rechnen (Informationen verarbeiten) zu unterstützen.

Mit den ICT kommen auf den Bildungsbereich neue Aufgaben und Herausforderungen zu und verlangen von Lehrenden und Lernenden Flexibilität, Kreativität, Innovationsbereitschaft und aktives Handeln. Medienkompetenz ist gefragt.

Erfolgreiche Integration der ICT ist möglich, wenn drei wesentliche Punkte stimmen:

  • funktionierende ICT-Infrastruktur
  • relevante Inhalte aus pädagogischer Sicht (Lehrplan)
  • solide Aus- und Weiterbildung der Lehrpersonen im technischen und methodisch-didaktischen Bereich

Das Zentrum ICT-VS unterstützt Sie gerne bei der Umsetzung der ICT im Unterricht und gibt medieninformatischen, medienpädagogischen und mediendidaktischen Support. Ausserdem unterstützen wir Sie aktiv bei der Umsetzung Ihrer Schulprojekte im Rahmen der ICT.

Angebote für Schulen

Das Zentrum ICT-VS bietet Angebote für Schulen an. In diesen Kursen können individuelle Projekte zu den Themen ICT-Umsetzung oder Sicherheitsfragen im Zusammenhang mit ICT erarbeitet werden.

Neben den Angeboten für Schulen können auch alle anderen Kurse mit dem Formular für Kollektiveinschreibungen im Bereich ICT zur Durchführung in Schulzentren gebucht werden. Es sind mindestens 8 Teilnehmer nötig, um die Kurse durchzuführen. Die Kurse finden in der Regel an der Schule oder in der Region statt, an/in der die eingeschriebenen Lehrpersonen unterrichten. hepvscomplet

  • 11.01 Internetcharta
  • 11.02 Interaktive Wandtafel: methodisch-didaktische Inputs
Angebote für Lehrpersonen PHVS LWB-Kursliste ICT
 Angebote für Schulen SCHILF (Schulinterne LehrerInnen Fortbildungskurse)

Ausbildung ICT

Ein Thema ist nicht im Angebot?

Wir erwarten gerne Ihre persönliche Anfrage!

 

Kontakt