Swisscom: Angebote für die Medienerziehung

Swisscom bietet neben einem kostenlosen Internet-Anschluss auch Medienkurse und Unterrichtsmaterialien für einen verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien an.  

 

1479818711914

 

Die Kurse sind an den Lehrplan 21 angepasst und umfassen folgende Inhalte:

 

  • Chancen, Risiken und Regeln von sozialen Netzwerken, Chat und Games
  • Live-Präsentation von Facebook, YouTube & Co.
  • Kindersicherung und Begleitung in der digitalen Welt
  • Cybermobbing
  • Urheber und Persönlichkeitsrecht
  • Lehrpersonen und Schüler in der digitalen Welt: Was ist zu beachten?
  • Chancen und Risiken der Smartphone-Nutzung
  • Regeln im Internet
  • Grundlagen Internetsuche
  • Sicherheitsregeln in Medienbeiträgen
  • Grundzüge des Urheber- und Persönlichkeitsrechts
  • Kommunikation mit Medien

Die Kurse richten sich sowohl an Schulen als auch an Eltern und Lehrer.

Es gibt angepasste Unterlagen für den Zyklus 1, Zyklus 2 und den Zyklus 3.

Im Bereich <strong>Medienstark – digitale Medien kompetent nutzen</strong> finden Sie weitere Tipps für die Medienerziehung im Alltag Erfahren Sie, wie andere Familien mit Themen rund um Smartphone, Videogames, Internet, Cybermobbing und heiklen Situationen umgehen

 

Rundschau: Computer für die Kleinsten

Interessante Sendung der Rundschau, die aufzeigt, wie die neuen Medien in der Schule eingesetzt werden - oder eben nicht :-).

Dies auch im Hinblick auf Lehrplan 21 - Fach Medien und Informatik  

Link zur Sendung

Informationen

Brauchen Sie zusätzliche Informationen...

Kontaktieren Sie uns!

 

Kontakt