Data Literacy in der Schule

Datenkompetenz in Schulen: ein noch marginales Thema, auch in der Lehrerausbildung.  Andreas Grillenberger und Ralf Romeike heben in dieser Studie hervor, was bisher in Schulen in Bezug auf Datenkompetenz getan wurde.

Data Literacy in der Schule Datenkompetenz in Schulen: ein noch marginales Thema, auch in der Lehrerausbildung.  Andreas Grillenberger und Ralf Romeike heben in dieser Studie hervor, was bisher in Schulen in Bezug auf Datenkompetenz getan wurde. Die Studie finden Sie hier.     Obwohl das Thema Datenkompetenz im Kontext der Hochschulbildung an Bedeutung gewinnt, hat dieser Diskurs die Schulbildung noch nicht berührt. Die Autoren identifizierten bestehende Ansätze und gaben Empfehlungen zur Einbettung von Datenkompetenz in die Lehrerausbildung und die schulische Ausbildung, in die Lehrpläne, sowie zur Unterstützung bei Pilotprojekten. Hier finden Sie sechs Hauptschlussfolgerungen, die natürlich nur einen kleinen Teil der Schlussfolgerungen der Studie darstellen: Es gibt viele Ansätze zur Förderung von Fertigkeiten im Bereich der Datenkompetenzen.  Da sie aber in der Regel noch in den Kinderschuhen stecken, gibt es noch keine verlässliche übertragbare Erfahrung.  Darüber hinaus zielen nur wenige Ansätze gezielt auf die Förderung der Lehrerkompetenz ab. Vorhandene Ansätze konzentrieren sich oft nur auf kleine Teile des Datenwissens oder auf sehr große allgemeine digitale Fähigkeiten. Obwohl alle Staaten Ziele haben, die zumindest implizit auf den Transfer von Datenressourcen abzielen, ist keine systematische Einbeziehung erkennbar, weder in der Lehrerausbildung noch in der Schulbildung. Die betroffenen Personen bilden auch eine wichtige Grundlage für das Verständnis von Phänomenen. Alle in der Studie als Beispiele betrachteten Themen sind grundsätzlich nützlich, um die Bedeutung und Anwendung der Datenkontrolle zu veranschaulichen. Kompetenzzentren für Datenwissenschaft, die an vielen Universitäten und in postgradualen Einrichtungen eingerichtet wurden, haben die Erfahrungen und Fähigkeiten, die genutzt werden sollen, bereichert. Lehrerausbildungsorganisationen haben das Thema nur am Rande angesprochen, bieten aber auch ein erhebliches Potenzial zur Förderung solcher Fähigkeiten, zumal der Bedarf oft bekannt ist.  


Drucken   E-Mail